Home » Bildungshausgarten

Bildungshausgarten

Der Bildungshausgarten lädt ein zum Verweilen, zum Entspannen und zur Aktivität rund um die heimische Pflanzenwelt. Mitten im urbanen Stadtteil Hahle gelegen, bietet der Garten vielfältige, handlungsorientierte Möglichkeiten. Im Rahmen der Unterrichtswoche verbringen die Kinder eine Unterrichtsstunde im Garten zur Pflege und Hege und zur Erforschung der Artenvielfalt als Teil der Lernwerkstatt Naturwissenschaften. Jeder Jahrgang hat ein eigenes Hochbeet, das von den Kindern und Lehrkräften gestaltet und gepflegt wird. Eine Kräuterspirale und Naschobst bieten den Kindern die Möglichkeit, verschiedenes Obst direkt vom Strauch zu probieren oder selbstgekochtes Essen in der Schulküche mit Gewürzen zu verfeinern. Im Rahmen eines Bildungshausgartentages im Frühjahr arbeiten die Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam im Garten. Hierbei ist auch ein toller Barfußpfad entstanden. Einen zentralen Punkt bildet der Teich als Biotop, der für Insekten und Vögel aller Art Nahrung und Wasserquelle ist. Vor kurzem entstanden ein selbstgebautes Bienenhotel und eine großflächige Blühwiese. Ein geselliges Beisammensein ermöglicht eine große Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten für Klassenfeste aller Art. 

Freuen Sie sich schon auf gemeinsam verbrachte Bildungshausgartentage mit Ihren Kindern.

Mögliche Aktivitäten und Beratungsangebote im Landkreis Stade